Neues aus der holbrooki-Ecke

Lange haben wir nichts mehr hören lassen. Grund hierfür waren einige private comp_DSCF3098Umstrukturierungen wie Beruf, Umzug etc. Nun aber zu erfreulichen Nachrichten! Unsere im letzten Jahr importierten L. holbrooki aus Harris County/Texas paarten heute nach einigen missglückten Versuchen das erste mal. Nun bleibt abzuwarten, ob daraus auch ein erfolgreiches Gelege fruchtet. Da es das Erstgelege ist, kann es durchaus passieren, dass die Eier nicht befruchtet wurden.

Erst letztes Jahr gelang uns ja bei den goinis der erste Clou mit unserer Erstnachzucht dieser seltenen Tiere. Nun hoffen wir, dass wir auch die holbrooki weiter in Deutschland etablieren können. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s